Rand_oben_opt

Weihnachtswanderung

Eine schöne Tradition ist die am jeweils am 3. oder 4. Adventswochenende stattfindende Wanderung zum Weihnachtsfeuer in der Dresdner Heide.

Der Verschönerungsverein lädt Jung und Alt ein, bei einer kleinen Wanderung den Alltagsstress zu vergessen und die vorweihnachtliche Zeit gemeinsam mit der Familie und Freunden zu genießen. Jedes Jahr begleitet die Teilnehmer ein Bläserquintett, das weihnachtliche Klänge im Wald erklingen läßt. Unterwegs kommt immer der Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken. Ein Höhepunkt für die Jüngsten. Am Ende der Wanderung wartet ein Weihnachtsfeuer, die Freiwillige Feuerwehr Bühlau mit einem kleinen Imbiss und natürlich Glühwein und die Bäckerei Scheinert mit ofenfrischem Kartoffelkuchen.

Für alle Beteiligten ist das eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtstage, vor allem ohne Kommerz. Und wenn dazu noch die Heide sich im weihnachtlichen Weiß gibt, kann Weihnachten kommen.

Verschönerungsverein für Weißer Hirsch Oberloschwitz e.V. Gegründet 1876 - Wiedergründung 1993.
Hauptzweck des Vereins ist, die Natur, insbesondere den Waldpark mit Kulturanlage und die Heide zu schützen und zu pflegen sowie sinnvoll zu nutzen und verstärkt ökologische, denkmalpflegerische, kulturelle und künstlerische sowie soziale Belange zu fördern und zu unterstützen. Dies soll insbesondere durch die weiteren Zwecke unterstützt werden:

    Forschung und Publikationen sowie die Durchführung von Veranstaltungen zu Geschichte und vielfältigen Traditionen des Ortes  zu fördern;
    eine ortsgeschichtliche Sammlung aufzubauen  und öffentlich  zu präsentieren;
    den Ortsbereich zu verschönern und zu einer ästhetischen Gestaltung beizutragen;
    Kenntnis der Interessen und Forderungen der  Bürger und Gäste des Weißen Hirsch und Oberloschwitz diese, zum Wohle der Allgemeinheit wahrzunehmen und bei Bedarf gegenüber kommunalen und anderen Institutionen formulieren und vertreten.